• Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda Lebensweisheit oder Lebenswissenschaft. Der Begriff stammt aus dem indischen Sanskrit und setzt sich aus den Wörtern Ayus (Leben) und Veda (Wissen) zusammen. Ayurveda ist eine Kombination aus Erfahrungswerten und Philosophie, die sich auf die für menschliche Gesundheit und Krankheit wichtigen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte konzentriert. Dadurch hat Ayurveda einen ganzheitlichen Anspruch.

    In der Typologie spricht man von drei unterschiedlichen Lebensenergien, den sogenannten Doshas
    • Vata (Wind, Luft und Äther), das Bewegungsprinzip
    • Pitta (Feuer und Wasser), das Feuer- bzw. Stoffwechselprinzip
    • Kapha (Erde und Wasser), das Strukturprinzip

    Zentrale Elemente des Ayurvedas sind:

    Ayurveda-Massage und -Reinigungstechniken
    die Ernährungslehre
    spirituelle Yogapraxis
    Wir bieten Ihnen in der Begegnungsstätte-Beyond folgende Behandlungen an:

    • erstellen des Konstitutionstypen
    • Ernährungsberatung aus Sicht der Ayurvedalehre
    • Die Ayurvedische Fußmassage Padabhyanga
    • Die Ayurvedische Ganzkörpermassage Abhyanga
    • Den Stirnölguß Shirodhara

    Meine Angebote dazu findest du in der Preisliste.